fbpx

Ein absolutes Meisterwerk, damit man sich im Himmel fühlt.

Suirakuten bedeutet sinngemäß heaven of Tipsy Delight. Akitabare wird in der Präfektur Akita in der nördlichen Region Tōhoku gebraut, die den höchsten Pro-kopf-Sake-Verbrauch in Japan aufweist. Die Brauerei ist stolz auf ihre traditionellen Methoden und die Reinheit des Wassers, aus dem die Sake hergestellt werden. Das Ergebnis ist eine Reihe sauberer, reduzierter Sake mit hervorragender Ausgewogenheit und Struktur. Ein Großteil der Arbeiten wird in kleinen Mengen von Hand ausgeführt, und einige der Geräte sind seit fast einem Jahrhundert im Dauereinsatz. Um seine charakteristischen Eigenschaften zur Geltung zu bringen, reift er nach dem Brauen zwei Jahre lang.
Vielfältige Nuancen, Köstlich gereift, eine Rarität