fbpx

Der Kuheiji Kanochi — Ein außergewöhnlicher Sake mit Wein-artiger Fruchtigkeit und Komplexität.

Spielt der Jahrgang eine Rolle, wenn es um Nihonshu geht? Ja, das tut es. Vor allem im Kontext von Kuheiji.
2017 weißer Pfeffer, Rosen, Litschi. Schöne charmante Grapefruit, Walderdbeere Parfüm mit flauschigen süßen blumigen Bouquet von Akazie. Weicher und intensiver Geschmack von exotischen Früchten, der im weichen, strukturierten Abgang nachklingt. Großes Reifepotential.

Im Gegensatz zu anderen japanischen Sake wird ein Erntejahr des Reises auf die Flasche gesetzt. Es zeigt, wie sehr sich die Brauerei der Eigenschaft des Reises verpflichtet fühlt, der jedes einzelne Jahr geerntet wird.

Schlank und elegant. Die Aromen von Grapefruits, Ananas, Akazien-Blüte prägen den Sake.