fbpx
Kunstwerk

ami naito „51.600mm paper wave“

Origami ist eine der einziartigen japanischen Künste. Es gibt nahezu unendliche Möglichkeiten des Papierfaltens. In dieser Installation, wird es mit Miurafach ausgedrückt. Tertiäre Oberflächen sind möglich und werden mit Papier dargestellt. Durch Wellen von Papier und Form genannt Quilling, drückt sie das natürliche Gefühl des Frühlings und des Sommers aus. Ami Naito (geboren 1989 in Tokyo) ist Innenarchitektin. Sie ist Absolventin der Musashinio Universität. 2011 gründet sie „Appaloosa“ und seit 2012 arbeitet sie in München. In ihren Werken lässt sie sich von der Natur inspirieren. Die einzigartigen japanischen Farben, Materialien und Techniken sind für sie eine stetige Quelle neuer Ideen. Ihr Entwurf zielt auf die Gestaltung der Fusion von Asien und Europa.

http://aminaitodesign.wix.com/appaloosa