fbpx

Sansaro

Sushi & feine japanische Küche

Die japanische Küche gilt als eine der anspruchsvollsten und gesündesten der Welt. In unserem Restaurant sansaro im Herzen der Maxvorstadt in München zeigen wir seit 2007 eine authentische Interpretation der japanischen Esskultur.

Anders als es der Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 2. Februar 2023 suggeriert haben wir vor allem „normale“ Sitzmöglichkeiten – wählen Sie einfach den richtigen Bereich bei der Online-Reservierung aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für Valentinstag 14.02.2023 aufgrund von Stornos einzelne Plätze immer wieder verfügbar – im Blog-Artikel alle Infos zum Valentinsmenü 2023.

IM MITTELPUNKT:
SUSHI MAKI, NIGIRI & GUNKAN

Wir begeistern uns seit vielen Jahren in einer Intensität und Tiefe für die japanische Küche, die ausserhalb Japans selten ist. Unsere Aufgabe ist, die japanische Kultur und Kulinarik für Sie zu übersetzen, so dass diese aussergewöhnliche Küche für Sie zur Freude wird.

RUHIGE INNENHOFLAGE
IM HERZEN DER MAXVORSTADT

Wie unsere Speisen ist auch das Restaurant eine authentische Interpretation der japanischen Architektur: klare Linien, Licht und Schatten, warme Holztöne. An einer langen Tafel können größere Gruppen speisen oder man kommt mit anderen Gästen ins Gespräch – ganz im Geiste des Namens „sansaro“ sollen hier Menschen zusammenkommen können. Auf Tatami-Plätzen kann man wie in Japan ohne Schuhe auf Reisstrohmatten sitzen. Ein Holzboden und ein stimmungsvolles Lichtkonzept runden die japanische Klarheit des Raums mit einladender Wärme ab. Im Sommer kann man auf unseren Terrassen zwischen japanischen Fächerahornen ohne Autolärm in der Mitte der Amalienpassage sitzen, die wir in den letzten zehn Jahren erheblich mit geprägt haben.

Speisekarte

Die japanische Küche und dabei insbesondere Sushi unterliegt vollkommen anderen Qualitätsansprüchen als alles, was wir im Westen kennen: Während die Japaner rund 25% ihres Einkommens für Essen und Lebensmittel investieren, werden in Deutschland nur rund 8% ausgegeben. Deshalb ist wirklich gute japanische Küche in Deutschland sehr selten. Bei uns können Sie authentisches Sushi aus guten Zutaten à la Carte geniessen, auf einem Niveau, wie es sonst in München nur ganz selten möglich ist. Dazu können Sie bei uns eintauchen in die Welt von japanischem Sake, die wir für Sie entschlüsseln und erlebbar machen.

Neues aus dem Blog

sansaro Speisekarte 2023
Im Restaurant sansaro sind wir stolz darauf, dass wir über viele Jahre und viele Chefköche & Küchenmitarbeiter hinweg, eine konstant, japanisch-authentische Qualität anbieten können – seit 2007.  Das unterscheidet uns…

Reservierung

Die japanische Küche ist sehr vorbereitungsintensiv. Wir bitten Sie daher, rechtzeitig vorher online zu reservieren. Falls Sie kurzfristig einen Platz suchen und online nichts mehr frei ist, versuchen Sie uns telefonisch zu erreichen unter: +49 89 2880 84 42 

Für Spezialfragen, vor allem wenn Sie mit Kindern oder Hunden kommen wollen beachten Sie bitte unsere Reservierungstipps »

Abonnieren Sie unseren Newsletter um über saisonale Menüs und kulinarische Events informiert zu werden, bevor diese ausgebucht sind.

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten:

Dienstag – Donnerstag 18.00 – 23.00h

Freitag & Samstag 17.30 – 23.00h

Sonntag 17.30 – 22.00h

Küche bis ca. 22.00h / 21.00h.

 

Reservierungen bei uns sind verbindlich und werden je nach Zeit und Gruppengrößen mit Kreditkarte abgesichert.

So finden Sie uns

Das Restaurant sansaro (japanisch für „Drei-Wege-Kreuzung“) liegt in der Mitte der Amalienpassage in München — da, wo sich die Wege von Türkenstraße, Amalienstraße und Adalbertstraße treffen. „Das entspannteste japanische Lokal der Spitzenklasse in München“ ist ein Ort, an dem die unterschiedlichsten Menschen willkommen sind und in entspannter Atmosphäre die feine japanische Küche genießen können. 

Parken Sie mit dem Auto am besten in der öffentlichen Tiefgarage Türkenstr. 86, kommen Sie mit der U-Bahn zur Station „Universität“ oder fahren Sie mit dem Fahrrad direkt hinter das LMU-Hauptgebäude. Sie finden uns in der Mitte der Amalienpassage, im zweiten Innenhof, wo die japanischen Ahorne leuchten. Vor dem Restaurant empfängt Sie die sansaro artbox, die wir unentgeltlich wechselnden Künstlern zur Verfügung stellen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

MIT DEM AUTO
Tiefgarage, Türkenstr. 86

MIT DER U-BAHN

U3/6 Station “Universität”