HIER KANN DER HINWEIS PLATZIERT WERDEN

Sansaro
Japanisches Sushi Restaurant

Die japanische Küche ist eine der anspruchsvollsten und gesündesten der Welt.
Wir bieten eine hochwertige Interpretation japanischer Speisen und japanischer Kultur —
bei uns kann man Japan näher kommen.
Denn gutes Essen soll nicht nur satt, sondern auch zufrieden machen.

Besonderer Genuss

Sushi steht bei uns im Mittelpunkt — seit über zehn Jahren in einer Qualität, die man außerhalb Japans selten findet.

Qualität bedeutet für uns hochwertige Zutaten, möglichst viel Bio – und vor allem richtige japanische Köche!
Unsere Karte bietet neben Sushi und Sashimi auch ausgewählte Spezialitäten der warmen Küche. Achten Sie dabei besonders auf unsere Tageskarten und saisonale Specials!

Speisekarte

Die japanische Küche unterliegt vollkommen anderen Qualitätsansprüchen als alles, was wir im Westen kennen: Während die Japaner rund 25% Ihres Einkommens für Essen und Lebensmittel investieren, werden in Deutschland nur rund 8% ausgegeben. Wir versuchen, diesen Spagat zu gehen: den deutschen Kunden zu einem verträglichen Preis die hohe japanische Qualität zugänglich zu machen. Dabei geht es uns aber nicht nur um Essen, sondern auch um die faszinierende, tiefe japanische Kultur.

Bewertungen

Neuigkeiten

Obwohl es schon reichlich kühl ist, hat sich heute unsere Terrasse am Abend nochmal gut gefüllt…

Obwohl es schon reichlich kühl ist, hat sich heute unsere Terrasse am Abend nochmal gut gefüllt… 720 355 SUSHIYA sansaro

Obwohl es schon reichlich kühl ist, hat sich heute unsere Terrasse am Abend nochmal gut gefüllt… Facebook

read more

Sake Tasting Event am 1. November 2018 mit Yoshiko Ueno-Müller

Sake Tasting Event am 1. November 2018 mit Yoshiko Ueno-Müller 549 600 SUSHIYA sansaro

Unsere Tasting-Events erfreuen sich seit gut zwei Jahren größter Beliebtheit – wir verknüpfen feine japanische Getränke mit exklusiven Häppchen. Am 1. November 2018, Allerheiligen, gibt es im Restaurant sansaro wieder ein Tasting zum Thema Sake,…

read more

Chefkoch Ken Sugawara ab 2018 wieder bei SUSHIYA

Chefkoch Ken Sugawara ab 2018 wieder bei SUSHIYA 600 504 SUSHIYA sansaro

Seit über zehn Jahren ist unser Restaurant sansaro für höchste Sushi-Qualität in München bekannt. Über die dahinterstehenden Personalgeschichten berichten wir eigentlich nur selten, auch wenn wir auf jeden einzelnen Mitarbeiter stolz sind. Aber im Herbst…

read more

Unser neues Event-Video

Unser neues Event-Video 150 150 SUSHIYA sansaro

Am 1. November gibt es bei uns wieder eines unserer legendären Sake-Tastings – wieder mit neuen, interessanten Sake und einem sensationellen Food-Pairing von Saito-San. Online könnt Ihr jetzt schon reservieren unter https://www.sushiya.de/news-events/sake-tasting/ und wer noch…

read more

Reservierung

Bitte nutzen Sie für Reservierungsanfragen unser Onlinetool.

Für spontane Anfragen, ob kurzfristig noch ein Platz am großen Tisch, in der Lounge oder auf Tatami verfügbar ist, versuchen sie uns bitte unter
+49 (0)89 – 2880 8442 zu erreichen. (vCard)

Hier noch ein paar unserer Reservierungstipps »

Take Away

Für Take Away Vorbestellungen nutzen Sie bitte die Telefonnummer
+49 (0)89 – 2880 8484. (vCard)

Amalienstrasse 89
In der Mitte der Amalienpassage
80799 München

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag (ausser Feiertag) 12–14 Uhr   (Mittagskarte)

Montag bis Sonntag 18–23 Uhr / Küche bis 22h  (Abendkarte)

Impressionen

Anfahrt

sansaro (japanisch für „Drei-Wege-Kreuzung“) liegt in der Mitte der Amalienpassage — da, wo sich die Wege von Türkenstraße, Amalienstraße und Adalbertstraße treffen.

„Das entspannteste japanische Lokal der Spitzenklasse in München“ (Gastrostar 2011 in „München geht aus“) ist ein Ort, an dem die unterschiedlichsten Menschen willkommen sind und in stimmungsvoller Atmosphäre die feine japanische Küche genießen können.

Parken Sie mit dem Auto am besten in der öffentlichen Tiefgarage Türkenstr. 84, kommen Sie mit der U-Bahn zur Station „Universität“ oder fahren Sie mit dem Fahrrad direkt hinter das LMU-Hauptgebäude. Sie finden uns in der Mitte der Amalienpassage, im zweiten Innenhof. Bis bald im sansaro!