Ostern 2020

Ein ungewöhnliches Osterfest ist das in diesem Jahr, wo wir alle möglichst zuhause bleiben müssen. Damit Sie auch Zuhause etwas kulinarisch Besonderes erleben können, kommt unser Team natürlich in das (gut mit Desinfektionsmitteln ausgestattete) Restaurant sansaro und bereitet Sushi, Sashimi & ein Frühlingsspecial für Sie vor – jetzt auch im Lieferdienst bis an die Tore Münchens!

Oster-Special 2020 im sansaro: Frühlingsbox mit Spargel-Ajikurabe

Eine ganz besondere Box mit verschiedenen Variationen eines Themas (=„Ajikurabe“) bietet Ihnen unser Küchenteam ab dem 11. April an:

  • 6x Uramaki (Inside-out) mit Sesam, Tempura vom marinierten Spargel und Zesten einer frischen Yuzu
  • 3x Oshi-Zushi mit mariniertem Lachs, grünem und weissem marinierten Spargel und Tamago
  • 2x Yaki-Sushi (gebratenes Sushi) mit weissem Spargel, frischem Myoga (japanischer Ingwer), Sesam und Shimesaba,  im Bambusblatt eingehüllt
  • 1x kleines Temaki mit Oktopus, Ume (Salzpflaume), weissem Spargel, mariniertem Myoga und Sesam im Salatblatt
  • 1x in Essig marinierte Myoga

—> Preis: 24,90 Euro, natürlich nur solange der Vorrat reicht, zu finden in unserem SUSHIYA-Webshop unter „Sushi-Boxen & Tageskarte“

Täglich nur begrenzte Menge! Bitte rechtzeitig VORbestellen (geht den ganzen Tag), danke!

Spargel-Ajikurabe in der Frühlingsbox zu Ostern 2020 im Restaurant sansaro

 

Wer etwas Besonderes haben will: auf Wunsch liefern wir auf schönen japanischen Tellern

Seit einigen Jahren machen wir schon erfolgreich Sushi-Catering für Firmen oder besondere Privatveranstaltungen. Über die Osterfeiertage oder in den Osterferien bietet sich das auch für Privatleute an, die mal etwas Besonderes geniessen wollen. Da wir dafür einen gewissen Auftragswert in Abhängigkeit von Ihrer Entfernung zu uns brauchen, sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie Interesse haben, wir lassen uns dann was individuelles für Sie einfallen.

Weitere Beiträge

Kaiseki-Event am 30. Juni 2022

Nach dem tollen Erfolg unseres ersten Kaiseki-Abends im April 2022 präsentieren wir nochmals einen Abend mit der Haute Cuisine Japans. Auch diesesmal werden wir wieder eine passende Sake-Begleitung anbieten, die

Weiterlesen ›

Japancraft 21

Bei SUSHIYA in München sind wir fasziniert von der japanischen Küche und Kultur. Unsere Aufgabe ist es, das japanische Handwerk unserer Köche und die vielen Geschichten, die die japanische Küche bietet, für unsere Gäste kulinarisch zu übersetzen.

Aber natürlich beschränkt sich die Tiefe des japanischen Handwerks nicht nur auf die Küche – sie findet sich in allen Bereichen japanischen Lebens und Schaffens.

Der Erhalt der handwerklichen Fähigkeiten und des Wissens um die richtigen Techniken ist aber nicht mehr automatisch gegeben: immer mehr Wissen geht verloren. Und oft braucht es Menschen von aussen, um einen Unterschied zu machen. Steve Beimel, ursprünglich aus Amerika und heute in Kyōto lebend, hat sich dem Erhalt des japanischen Handwerks verschrieben und eine Organisation gegründet, die Unterstützung verdient.

Weiterlesen ›