Sake Tasting Flight | SUSHIYA sansaro

Sake Tasting Flight

Inhaltsverzeichnis

Sake Tasting Flights im Restaurant sansaro

In unserem Restaurant sansaro in München beschäftigen wir uns seit 2009 intensiv mit dem Thema japanischer Sake – der weit mehr Aromenreichtum und Vielfalt bietet, als man landläufig in Deutschland bisher wusste.

Leider ist Premium-Sake in Deutschland sehr teuer. Das liegt zum einen am aufwändigen Herstellungsprozess der oft kleinen, handwerklich arbeitenden Brauereien. Zum anderen aber natürlich, dass guter Sake dann flaschenweise gekühlt nach Europa verschifft wird und dort einen entsprechend hohen Einkaufspreis hat. Und wir verstehen sehr gut, dass es schwer fällt, sich zu orientieren, welcher Sake wie schmeckt – da probiert man nicht einfach mal eine Flasche für 80 Euro im Restaurant, wenn man nicht den gewohnten Bezugsrahmen beispielsweise von Weinsorten und -anbaugebieten kennt. Zumal die wenigsten Deutschen sich die letzten 30 Jahre mit der Regionalität von Sake befasst haben. Es ist und bleibt eine andere, ferne Welt.

Teure Premium-Sake günstig probieren

Unsere Lösung dafür, an der wir jahrelang gearbeitet haben, sind unsere Sake Tasting Flights.

Immer wieder stellen wir saisonal bestimmte Sake zusammen, die wir vorstellen wollen. Meistens handelt es sich um Premium-Sake aus unserer Getränkekarte mit Flaschenpreisen zwischen 50 und 200 Euro. So manchesmal ist aber auch ein spannender Sake darunter, den wir nicht auf der karte haben. Diesen Sake Tasting Flight verkaufen wir zu einem sehr fairen Preis: 3 Sake à 4cl kosten unter 20 Euro, 3 Sake à 10cl kosten unter 40 Euro.

Vor allem aber ist es eine schöne Gelegenheit, sich dem Thema Sake zu nähern, um die Vielfalt selber sensorisch, aromatisch und gustatorisch zu verkosten.

Drei immer wieder unterschiedlich zusammengewürfelte Sake im Sake Tasting Flight, aber immer wieder Premium

Tasting Cards mit weiteren Info

Der Clou: typisch SUSHIYA haben wir lange daran gearbeitet, die verkosteten Sake auch für die Gäste sichtbar zu machen und einzuordnen. Wir haben Karten entwickelt, auf denen der Sake zu sehen ist, kurze Informationen zu finden sind, eine Einordnung in eine Geschmacksmatrix und ein Link auf weitere Informationen (funktioniert derzeit nicht, holen wir aber noch nach).

Die Arbeit, die dahintersteht, um akkurat das Thema Sake, die Namen, Bezeichnungen und Informationen in die deutsche Sprache und Kultur zu übersetzen, alles in ein fundiertes, schönes Layout mit hochwertig gedruckten Karten zu giessen, ist unvorstellbar (zumindest wenn man mit so viel Liebe fürs Detail arbeitet wie wir) – bei Gelegenheit dazu ein Artikel, der auch die interkulturellen Unterschiede erläutert.

Eine frühe Testversion von unseren Sake Tasting Cards für den Sake Tasting Flight - damals noch drei Sake auf eine Karte gedruckt.

Enorme Vielfalt und Auswahl an Sake im Restaurant sansaro

Sowieso gibt es in unserem Restaurant eine fast absurde Auswahl an Sake: wir haben aktuell über 30 Sorten Sake im Angebot. Allesamt Sake der Premium-Kategorien, die wir selber interessant oder aussagekräftig empfinden. Dabei beziehen wir die Sake von einem halben Dutzend verschiedener Lieferanten (!), was den Bestellprozess und die Lagerhaltung enorm verkompliziert, aber uns eine einmalige Vielfalt und Tiefe im Sortiment sichert. Wir tun das, was wir selber begeistert sind von Sake.

Sake Tasting Flight im Restaurant sansaro, die hier in Kännchen à 10 cl

Für den Gast bedeutet das, dass er bei uns immer wieder spannende Sake entdecken kann, die auf einem (eigens dafür aus unserem im Restaurant verwendeten Holz) wertigen Holzbrett gereicht bekommt, dazu fundierte Informationen und die Chance, die Welt von Sake von trocken bis lieblich zu entdecken. Mit Hilfe unserer fleissigen Sake Sommerlière Natsuyo bekommen Sie so immer wieder einen neuen, immer wieder spannenden Einblick in die unterschiedlichsten Sake. Probieren Sie es unbedingt mal aus – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PS: Nicht immer veröffentlichen wir einen extra Artikel pro Tasting Flight

Genuss auf japanisch teilen

SUSHIYA begeistert sich für die japanische Küche und Kultur. In unserem Restaurant sansaro können Sie der faszinierenden japanischen Küche begegnen oder sich nachhause liefern lassen. Auf unserer Homepage, Facebook und Instragram geben wir immer wieder Einblicke in News und interessante Themen.

Kakushizushi – verstecktes Sushi

Sushi ist nach wie vor eines unserer liebsten Themen – neben den üblichen bekannten Arten, Formen oder Sorten von Sushi gibt es auch ein paar ganz Besondere, die wir in unserem Blog immer wieder gerne vorstellen. Und wenn Sie ganz viel Glück haben, können Sie manchmal auch diese Besonderheiten bei uns im Restaurant oder im Lieferservice probieren…

mehr lesen »